Navigation
Malteser Heppenheim

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Ausbildung

Unsere Helfer absolvieren als Mindestqualifikation eine Ausbildung zum „Sanitätshelfer“, die mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen wird. Viele unserer Helfer besuchen jedoch auch weiterführende Lehrgänge, so dass wir auch über Rettungssanitäter, -assistenten sowie Notärzte verfügen, die zudem häufig im Rettungsdienst und Krankentransport der Malteser eingesetzt sind. Um das Wissen stets aktuell zu halten, nehmen unsere Helfer regelmäßig an Fortbildungen und praktischen Übungen teil.

Einsatz bei Ihrer Veranstaltung!

Die Malteser stellen Sanitätsdienste bei jeglicher Art von Veranstaltungen. Hierbei erstreckt sich das Feld von eher ruhigen Versammlungen und Tagungen mit geringem Patientenaufkommen über Sportveranstaltungen jeder Art bis zu Konzerten. Der Gesetzgeber schreibt ab einer bestimmten Anzahl von erwarteten Besuchern eine Betreuung durch einen Sanitätsdienst vor.

Haben Sie eine Veranstaltung, bei der Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen wollen?
Sprechen Sie uns an! Gerne stehen wir für weitere Informationen zur Verfügung.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Daniel Böhm
Leiter Sanitätsdienst
Tel. (06252) 913130
Fax (06252) 2005
info(at)malteser-heppenheim(dot)de
E-Mail senden

Medizinprodukte- sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7