Navigation
Malteser Heppenheim

Altkleider

Dicke Jacke, Hose, Schuhe: Die Malteser verwandeln alte Kleidung in vielfältige Hilfe.

In den Kleiderkammern der Malteser haben bedürftige Menschen die Möglichkeit, für einen kleinen Obolus gut erhaltene Kleidung zu erwerben. Die Auswahl reicht von Hosen und Röcken über Blusen, Hemden und T-Shirts für Klein und Groß bis hin zu Jacken, Mänteln und Schuhen für jede Witterung.

Übrigens: Mit der Sammlung von Altkleidern und der Verwertung durch Partner finanzieren die Malteser auch ihre ehrenamtlichen Dienste und Angebote.

Wir suchen Stellplätze!

Wenn Ihr Kleiderschrank aus allen Nähten zu platzen droht, denken Sie bitte an die Malteser! Meist findet man einige Kleiderstücke, die man nicht mehr anzieht, die aber auch zu schade zum Wegwerfen sind. Wir sind dankbar für diese Kleidungsstücke!

Die Malteser betreiben gemeinsam mit einem Verwertungspartner seit vielen Jahren ein bürgernahes Containersystem zur Erfassung von Gebrauchtkleidung. In Deutschland fallen nach Schätzungen etwa 1 Million Tonnen Altkleider im Jahr an. Bei gleichzeitig steigender Nachfrage nach Textilien gehört diese Kleidung somit auch aus ökonomischen Gründen nicht in den Müll, sondern in die Altkleidersammlung.

Haben auch sie Interesse zu helfen, so können sie das kostenlos tun. Hierzu benötigen wir ein frei zugängliches Privat-Gelände. Der Malteser Hilfsdienst Heppenheim wird diesen Platz sauber halten und evtl. Sperrmüll entsorgen. Melden sie sich einfach bei uns (Telefon 06252/913130, E-Mail info(at)malteser-heppenheim(dot)de).

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Christian Böhm
Finanzkurator
Tel. (06252) 913130
Fax (06252) 2005
info(at)malteser-heppenheim(dot)de
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7