Navigation
Malteser Heppenheim

1 Jahr nach Taifun Haiyan: Malteser danken Schott AG für großzügige Spende

Neue Häuser für zwölf Familien

08.11.2014
Foto zu News
Es gibt einen Grund zu lächeln: Diese Frau und ihre Familie haben wieder ein festes Dach über dem Kopf, nachdem der Taifun ihr Haus zerstört hatte.
Malteser International hilft rund 700 Familien beim Wiederaufbau ihrer Häuser. (Fotos: Malteser International)

Vor genau einem Jahr hat der Taifun Haiyan große Teile der Philippinen verwüstet. Dank der großen Spendenbereitschaft der Mainzer SCHOTT AG sowie weiterer Unternehmen und Privatleute konnten die Malteser in der akuten Situation Nothilfe leisten und anschließend den Wiederaufbau vorantreiben.

„Der Taifun hat viel zerstört und großes Leid angerichtet. Wir danken der SCHOTT AG und allen anderen Spendern sehr herzlich für ihre Unterstützung – so konnte Malteser International vielen Menschen ein neues Zuhause geben“, sagt Dr. Kai Kronfeld, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Malteser Mainz.

Ein Blick zurück: Der tropische Wirbelsturm Haiyan erreichte seinen Höhepunkt vor genau einem Jahr, am 8. November 2014. Über 10 Millionen Menschen waren betroffen, ganze Dörfer und Städte wurden komplett zerstört.

Die Mitarbeiter der SCHOTT AG spendeten in einer gemeinsamen Aktion für die Betroffenen und das Unternehmen verdoppelte die Spendensumme. So konnte SCHOTT über 23.000 Euro für ein Wiederaufbauprojekt der Hilfsorganisation Malteser International zur Verfügung stellen.

Nach der Linderung der größten Not liefen sukzessive verschiedene Wiederaufbauprogramme an. Mit den Geldern von SCHOTT errichteten zwölf Familien, die teilweise mehr als fünf Kinder haben, in einem Dorf auf der Insel Bantayan unter Anleitung von Fachleuten neue Häuser in Massivbauweise. Dabei wurde sichergestellt, dass sie künftig Taifunen besser standhalten können. Die Häuser wurden bis Ende September fertiggestellt.

 „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende helfen konnten, betroffenen Menschen auf den Philippinen eine neue Zukunftsperspektive zu geben“, sagte Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender des Vorstandes der SCHOTT AG.

Hier finden Sie weitere Infos zu Malteser International!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7