Navigation
Malteser Heppenheim

Auch 2015 sind die Mainzer Malteser weiter ehrenamtlich im Krankentransport tätig

Hohe Qualifikation der Helfer im Ehrenamt

04.01.2015
Nach einem Transport wird das Fahrzeug gemeinschaftlich für den nächsten Einsatz hergerichtet.
Hygiene wird im Krankentransport groß geschrieben. Auch hier wird der „Nachwuchs“ in die zu beachtenden Maßnahmen eingeführt.

Mainz. Alle vier Wochen wird eine Schicht im Krankentransport durch Helfer des Malteser Hilfsdienst e.V. ehrenamtlich besetzt. Dies ist für viele ehrenamtliche Helfer, die hauptberuflich häufig einer gänzlich anderen Tätigkeit nachgehen, eine gute Möglichkeit in der Praxis zu bleiben und durchgängig für den Ernstfall fit zu sein – sind bei den meisten Sanitätsdiensten doch nur selten Patienten mit ernsthaften Erkrankungen zu betreuen, ermöglicht die Mitwirkung im Krankentransport einen intensiven Patientenkontakt.

Ebenso wird bei den ehrenamtlichen Schichten im Krankentransport häufig unser „Nachwuchs“ (im Krankentransport mind. volljährig und mit entsprechender Grundqualifikation) unter Anleitung langsam und sicher an verschiedene Notfallsituationen und den alltäglichen Ablauf im Krankentransport heran geführt – so kann auch im Ehrenamt hohe Qualität geboten werden. Denn auch die ehrenamtlich tätigen Helfer unterliegen den Fortbildungsvorschriften für den Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz (FRRP) und müssen ebenso wie ihre hauptamtlichen Kollegen jährlich 30 Stunden Schulung zu aktuellen Themen nachweisen. Es ist eine große Herausforderung hier neben dem Hauptberuf immer auf dem neuesten Stand zu sein, welche aber von unseren Helfern jedes Jahr aufs Neue gemeistert wird.

Der Malteser Hilfsdienst e.V. freut sich über dieses nicht selbstverständliche Engagement seiner ehrenamtlichen Helfer, das letztlich ein gutes Stück dazu beiträgt, das hohe Niveau der ehrenamtlichen Vereinsarbeit zu sichern.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7