Navigation
Malteser Heppenheim

Hand in Hand bei Sanitätsdiensten: Malteser unterstützen sich bei großen Einsätzen

14.09.2015

An den Wochenenden im Sommer und Früh-Herbst jagt eine Groß-Veranstaltung die nächste - die Malteser sind häufig mit von der Partie, um die sanitätsdienstliche Betreuung von Teilnehmern und Besuchern zu übernehmen. Häufig laufen die Veranstaltungen zeitgleich, sodass die Malteser ihre gute standortübergreifende Zusammenarbeit voll ausschöpfen können. So geschehen am Wochenende vom 5. und 6. September.

Die Malteser in der Region Darmstadt hatten die Leitung des zweitägigen Sanitätsdienstes beim "Motocross MSR Rennen" des MSC Weiterstadt auf der Rennstrecke des AMC Langgöns inne. 23 Sanitäter, inklusive drei Rettungswagen, einem Notarzt und der Einsatzleitung (Marion Witt, Ingmar Witt), waren vor Ort. Neben Helfern der Malteser Darmstadt waren auch Mitglieder der Malteser Gießen, Altenstadt, Butzbach, Limburg, Mainz und Wetzlar im Einsatz.

Parallel dazu wurden Sanitätsdienste u.a. bei der Kerb in Ober-Ramstadt, beim Kinderzirkus Datterino und beim Seniorentag im Darmstadium mit insgesamt 36 Helfern bestritten. Hier unterstützten die Malteser aus Rüsselsheim, Heppenheim und Frankfurt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7