Navigation
Malteser Heppenheim

Malteser Flüchtlingshilfe: Gezielt spenden, bestmöglich helfen!

27.10.2015

Die Malteser Mainz sind im Auftrag der Stadt für fünf Flüchtlingsunterkünfte zuständig. Die Unterstützungsbereitschaft der Bevölkerung ist riesig - dafür sind wir auch im Namen unserer Bewohner sehr, sehr dankbar!

Häufig werden wir gefragt, mit welchen Spenden am besten geholfen werden kann. Zur besseren Übersicht hier eine Liste der aktuell am dringendsten gebrauchten Artikel:

  • Fahrräder und Zubehör
  • Herren-Unterwäsche (original-verpackt in Größen S, M und L)
  • Herren-Hosen (Größen S, M und L)
  • Herren-Jacken (für Herbst und Winter in Größen S, M und L)
  • Herren-Schuhe (für Sport und Winter in Größen 38 bis 43)
  • Hygiene-Artikel (original-verpackt: Windeln, Babypflege, Rasierschaum, Rasierer, Desinfektionsmittel, Deo, Binden usw.)

Alle anderen Sachspenden müssen von uns eingelagert werden, was zusätzliche Kosten verursachen kann. Deshalb bitten wir Sie: "Gezielt spenden, bestmöglich helfen!"

Sachspenden: Ansprechpartnerin für Fragen und Möglichkeiten der Abgabe ist Shideh Daghooghi (Telefon 0160/90922010, E-Mail shideh.daghooghi2(at)malteser(dot)org).

Ehrenamtliches Engagement: Menschen, die selbst aktiv werden möchten, können sich bei Christiane Fischer melden (Telefon: 0179/8597352, E-Mail: malteserlotsenmigranten(at)malteser(dot)org).

Geldspenden: Und hier unsere Bankverbindung:

  • Malteser Werke
  • IBAN: DE37 3702 0500 0002 8340 00
  • BIC: BFSWDE33XXX (Bank für Sozialwirtschaft)
  • Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe Mainz

Weitere Infos zur Malteser Flüchtlingshilfe in Mainz erhalten Sie hier! 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7