Navigation
Malteser Heppenheim

Gutenberg-Marathon in Mainz

Sanitätsdienst

22.05.2016
Die Unfallhilfsstelle der Malteser am Fischtorplatz. Foto: Florian Wenger

Mainz. Bei strahlendem Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen fand am Sonntag dem 22. Mai 2016 der Gutenbergmarathon in Mainz statt. Wie in jedem Jahr sorgten zahlreiche Sanitäter entlang der Strecke für die medizinische Versorgung der Läufer und Zuschauer. An diesem Großeinsatz, der zentral durch den Leitenden Notarzt und den Organisatorischen Leiter geführt wurde, nahmen die Malteser mit einer Unfallhilfsstelle, zwei Rettungswagen, vier Krankentransportwagen und 3 Fußtrupps neben dem Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter-Unfall-Hilfe und dem Arbeiter-Samariter-Bund teil.

Die Malteser betreuten hauptsächlich den Einsatzabschnitt auf der Rheinstraße bis kurz vor dem Start-/Zielbereich und stellten so die sanitätsdienstliche Versorgung der ca. 9300 Läufer und zahlreichen Zuschauer in diesem Abschnitt sicher. Im Vergleich zu den Vorjahren gab es, bedingt durch die hohen Temperaturen, deutlich mehr für den Sanitätsdienst der Malteser zu tun. Insgesamt wurden 4 Patienten durch die Malteser ins Krankenhaus transportiert, die Mehrzahl konnte nach kurzer Behandlung entlassen werden.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7