Navigation
Malteser Heppenheim

Malteser suchen Auszubildende für den Rettungsdienst

29.11.2016
Roy Kanzler, Referent Notfallvorsorge der Malteser in der Diözese Mainz, und sein Kollege Sven Hessberger, Leiter der Rettungswache Altenstadt (v.l.n.r.), begrüßen Bewerber für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter bei den Maltesern. Am Bewerbertag in Altenstadt durchlaufen sie ein umfangreiches Programm.
Roy Kanzler, Referent Notfallvorsorge der Malteser in der Diözese Mainz, und sein Kollege Sven Hessberger, Leiter der Rettungswache Altenstadt (v.l.n.r.), begrüßen Bewerber für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter bei den Maltesern. Am Bewerbertag in Altenstadt durchlaufen sie ein umfangreiches Programm.

Im hessischen Altenstadt hat der Malteser Hilfsdienst auch in diesem Jahr seinen bewährten Bewerbertag durchgeführt. Junge Menschen, die sich bei der katholischen Hilfsorganisation ab September 2017 in der Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland zum Notfallsanitäter ausbilden lassen wollen, durchliefen kürzlich ein umfangreiches Programm.

46 Bewerber aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland sowie den angrenzenden Bundesländern waren in die Dienststelle der Malteser nach Altenstadt gekommen, um sich für einen der begehrten Ausbildungsplätze zu empfehlen. Zur Einstimmung auf den Bewerbertag stellte Roy Kanzler, Referent Notfallvorsorge der Malteser in der Diözese Mainz, den Malteser Hilfsdienst, das Berufsbild und die Ausbildung zum Notfallsanitäter vor.

Anspruchsvolle Ausbildung

„Die Ausbildung zum Notfallsanitäter ist anspruchsvoll“, erklärte er. Die zukünftigen Auszubildenden müssen Einiges an Können und persönlichen Eigenschaften mitbringen. Beim Durchlauf verschiedener Stationen stellten die Bewerber ihre Fähigkeiten unter Beweis. Gefragt war beispielsweise körperliche Fitness.

Jedes Jahr werden in der Diözese Mainz neun junge Menschen von den Maltesern in sieben Lehrrettungswachen zum Notfallsanitäter ausgebildet. Ausbildungsstart ist jeweils im September.

Weitere Informationen über die Ausbildung zum Notfallsanitäter bei den Maltesern gibt es hier.

Über das Internetportal kann sich für den Ausbildungsbeginn 1. September 2017 beworben werden. Der nächste Bewerbertag findet im Frühjahr 2017 statt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7