Navigation
Malteser Heppenheim

Malteser bei Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit im Einsatz

03.10.2017
Die Malteser waren im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz in der Spitze mit rund 40 Helfern, drei Fußstreifen, sieben Rettungsmitteln und einer Unfallhilfsstelle aktiv. Foto: Malteser
Die Malteser waren im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz in der Spitze mit rund 40 Helfern, drei Fußstreifen, sieben Rettungsmitteln und einer Unfallhilfsstelle aktiv. Foto: Malteser

Der Einsatz der Malteser im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 2. und 3. Oktober verlief ruhig. „Es war ein schönes Bürgerfest mit einem tollen Programm und friedlichen Besuchern. Dies ist eine Veranstaltung, die wir gerne betreuen", zieht Einsatzabschnittsleiter Markus Häfner sein Fazit am Ende des Tages.

Der Malteser Hilfsdienst war für den Einsatzabschnitt Schillerplatz/Große Langgasse/Domplatz/Brand zuständig. Zusätzlich oblag den Sanitätern am 3. Oktober die Betreuung der protokollarischen Veranstaltung im Dom St. Martin. Die Malteser waren in der Spitze mit rund 40 Helfern, drei Fußstreifen, sieben Rettungsmitteln und einer Unfallhilfsstelle aktiv. Sie übernahmen die medizinische Versorgung des zugewiesenen Abschnitts. Unterstützt wurde die Gliederung aus Mainz von Sanitätern aus Frankfurt, Oestrich-Winkel, Viernheim sowie von der Verpflegungseinheit aus Lörzweiler.

Weitere Informationen zum Sanitätsdienst der Malteser finden Sie hier. 

Oder haben Sie Interesse an Kursen zum Erlernen oder Auffrischen der Ersten Hilfe? Termine finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7