Navigation
Malteser Heppenheim

Eignungstest beim Malteser Besuchsdienst mit Herz & Hund erfolgreich durchgeführt

25.10.2010

Am 23. Oktober 2010 fand wieder ein Eignungstest des Besuchsdienstes mit Herz & Hund statt. Conny Mohr und Karin Himmelstein hatten sich zu dem Test angemeldet, um die Eignung ihrer Hunde Wilma und Reeko für den Einsatz im Besuchsdienst feststellen zu lassen.

Unter der fachkundigen Leitung von Frau Dr. von Gaertner und Frau Koch wurden die Hunde einer intensiven Prüfung unterzogen. Neben einem soliden Grundgehorsam mussten die Hunde vor allem unter Beweis stellen, dass sie verschiedensten Stress-Situationen im Umgang mit älteren, behinderten oder dementen Menschen gewachsen sind.

Die Labrador Retriever Dame Wilma absolvierte die einzelnen Prüfungsbestandteile mit Bravour. Auch Reeko, ein erst vor sieben Wochen aus einem spanischen Tierheim überführter Mischlings-Rüde, meisterte die Übungen beachtlich gut. Lediglich den Prüfungsteil des Grundgehorsams müssen Karin Himmelstein und Reeko nochmals wiederholen. Frau Dr. von Gaertner bestätigte sodann auch die grundsätzliche Eignung der Hunde für den Besuchsdienst.

Als eine der ersten gratulierten Ortsleitungsmitglied Andreas Becker und der Leiter des Besuchsdienstes Günther Vogel den Hundeteams. „Ich bin sehr froh, dass wir mit Conny und Karin zwei erfahrene Hundeführerinnen in unserer Einheit begrüßen dürfen und nun mit der Ausbildung der Helferinnen und Hunde beginnen können.“, kommentierte Silvia Fischbach (Einheitsführerin BBD mit Herz & Hund) die Prüfungsergebnisse.

Der nächste Eignungstest findet am 6. November 2010 statt. Interessierte, die sich gemeinsam mit ihren Hunden ehrenamtlich im Besuchsdienst engagieren möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

Kontakt:

Silvia Fischbach

Leiter Besuchs- und Begleitungsdienst mit Herz & Hund

E-Mail: silvia.fischbach(at)malteser-mainz.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7