Navigation
Malteser Heppenheim

Malteser Jugend: Neue Gruppe gegründet

20.11.2010

Nachdem bereits im Oktober der Grundstein für den Aufbau einer neuen Malteser Jugendgruppe gelegt wurde, hat heute das erste offizielle Treffen stattgefunden. Die beiden engagierten Jugendgruppenleiter Nina Graves und Benedikt Schwarz stellten ihre Planungen vor und legten gemeinsam mit ersten Interessenten einen regelmäßigen Termin für zukünftige Treffen fest. Unterstützt wurden Sie dabei von Claudia Cambeis, der ehemaligen Diözesanjugendreferentin, die nun ehrenamtlich für die Gliederung Mainz tätig ist, und Thomas Häfner, Mitglied der Ortsleitung.

"Wir freuen uns außerordentlich, nun wieder im Bereich der Jugendarbeit tätig zu sein" sagt Thomas Häfner, der wie viele der langjährigen Vereinsmitglieder früher selbst einmal Mitglied der Malteser Jugend war. "Die Jugendarbeit ist eine der wichtigsten Nachwuchsquellen hinsichtlich des ehrenamtlichen Engagements in den Einsatzdiensten des Erwachsenenverbandes" weiß Häfner und ergänzt, "zwischen Schulabschluss und Ausbildungs- bzw. Studiumsbeginn lässt sich häufig auf einfache Weise eine notwendige medizinische Grundqualifikation erreichen – für Menschen, die fest im Arbeitsleben stehen ist dies aus Gründen der Zeitintensität nur schwer möglich."

Die Jugendarbeit hat neben der sinnvollen Freizeitgestaltung, dem Erfahren von Teamgeist und sozialen Grundwerten also auch das Ziel, die Jugendlichen an die Tätigkeitsfelder im Erwachsenenverband, dem Malteser Hilfsdienst e.V., heranzuführen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an: jugend(at)malteser-mainz.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7