Navigation
Malteser Heppenheim

Schülerfortbildung im Gymnasium Theresianum

23.05.2011

Die Neigungsgruppe Erste Hilfe, die Alban Schüler, Lehrer am Gymnasium Theresianum Mainz, für die Klassen fünf und sechs begleitet, hatte heute Gelegenheit, die Arbeit einer Rettungshundestaffel kennen zu lernen:

Ralf Pütz, Mitglied der Rettungshundestaffel der Mainzer Malteser, hatte sich die Zeit genommen um die Schüler mit seinen zwei geprüften Rettungshunden Aischa und Balou an ihrer Schule zu besuchen.

Neben den theoretischen Erläuterungen der Arbeit eines ehrenamtlichen Rettungshundeführers wurden von den Schülern praktische Übungen mit den Hunden absolviert. Höhepunkt der Vorführung war eine Vermisstensuche, sowie ein Rollentausch. Die Schüler konnten sich mit den ausgebildeten Hunden selbst als Hundeführer versuchen – eine "lebendige" Darstellung, die den Schülern die Rettungshundearbeit des Malteser Hilfsdienstes in Mainz spielerisch näher brachte.

Am Theresianum betreuen die Malteser seit Jahren erfolgreich den Schulsanitätsdienst.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7