Navigation
Malteser Heppenheim

30. Verkehrserziehungstag am Gymnasium Theresianum

26.01.2012

Zum 30. Jubiläum des Verkehrserziehungstages hatte sich Alban Schüler, Lehrer am Gymnasium Theresianum, etwas besonderes einfallen lassen: Auf dem Pausenhof demonstrierten Schulsanitäter, die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Drais und die Mainzer Malteser die Rettung eines Patienten nach einem schweren Verkehrsunfall.

 

Die einstündige Vorführung veranschaulichte, wie Ersthelfer, Feuerwehr und Rettungsdienst Hand in Hand arbeiten um den Verunglückten auf möglichst schonende Weise aus seiner Lage zu befreien und ihm von Anfang bis Ende eine bestmögliche medizinische Versorgung zu gewährleisten.

 

Die Schüler des von den Mainzer Maltesern betreuten Schulsanitätsdienstes hatten dabei Gelegenheit, die Erstmaßnahmen zu ergreifen, die Unfallstelle abzusichern, einen adäquaten Notruf abzusetzen und eine fachgerechte Patientenbetreuung bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durchzuführen.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201212088  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7